Hat der Vermieter Anspruch auf eine Kaution

Hat der Vermieter Anspruch auf eine Kaution?

Der Anspruch auf eine Kaution muss in Österreich vereinbart werden. D. h. einen gesetzlichen Anspruch des Vermieters auf eine Kautionsleistung gibt es nicht. Ohne Vereinbarung ist also auch keine Kaution zu leisten.

Im Sinne einer transparenten und fairen Partnerschaft muss die Form und Höhe der geforderten Kaution bereits im ersten Kontakt einem Mietinteressenten bekannt gegeben werden.

Somit gehört neben der Höhe des Mietzinses und der Betriebskosten, auch die Höhe der Kaution bereits bei den ersten Aktivitäten zur Bewerbung der Immobilie klar angeführt. Die Kosten sind beispielsweise im Exposé oder bei Suchanzeigen über Social Media Plattformen bereits anzugeben.

Dies führt in positivem Sinn für beide Parteien bereits zu einer ersten Vorauswahl von Interessenten.

Hier erfahren Sie, was Sie machen müssen, damit der Mieter die Kaution auch wirklich bezahlt.

Wolfgang Fiel
Wolfgang Fiel
Mag. (FH) Wolfgang Fiel, MBA ist Geschäftsführer der Immobilien Investment & Management IIM GmbH, welche den mietplus Service für Vermieter in Vorarlberg anbietet. Möchten Sie Ihre Immobilie auch sorglos vermieten, dann kontaktieren Sie uns für weitere Details.
Gefällt Ihnen dieser Beitrag?
Teile auf Facebook
Teile auf LinkedIn
Teile via WhatsApp
Per E-Mail senden

Kostenloser Ratgeber:

„Das 1 X 1 für Vermieter in Vorarlberg“

Erfahren Sie auf ca. 60 Seiten kompakt zusammengefasst die wichtigsten Infos zu Themen wie Mietvertrag, Energieausweis, Mietkaution, Untervermietung, uvm.

sorglos-vermieten-ratgeber-3dcover_gedreht

100 % kostenlos für Newsletter Abonnenten von mietplus. Jederzeit abbestellbar. Wir respektieren Ihre Privatsphäre!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner